Caduceus


Naturheilkunde
 

Naturheilverfahren

 

WorldForRent.org - Ihr persönliches Reiseportal mit Bestpricegarantie

Reiseschnäppchen: Mix & Spar

 

 

 

Zur „klassischen“ Naturheilkunde zählen u.a. die folgenden Naturheilverfahren:

 

Oft werden auch weitere Methoden der außeruniversitären Medizin zur Naturheilkunde gezählt, wie

 

Von großer Bedeutung für die Gesundheit ist darüber hinaus die naturheilkundliche Zahnmedizin.

 

Neuere wissenschaftliche Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass die Körperzellen von Menschen und Tieren während der Evolution aus verstaatlichten Bakterien entstanden sind (sog. „bakterielle Endosymbiose der Zellen“).

 

Der folgende dunkelfeldmikroskopische Videoclip  (ca. 4 min.) zeigt, wie sich diese Symbiose in Blutzellen kurze Zeit nach der Blutentnahme auflöst und die Mikroorganismen die Zellen verlassen. Bei schweren chronischen Krankheiten löst sich die zelluläre Endosymbiose auch im lebenden Organismus auf.

 

Der Clip wurde freundlicherweise von K.H. Wickert, Dunkelfeldmikroskopie.com, zur Verfügung gestellt.

 

 

 

 

Es ist ein wesentliches Bestreben der konventionellen Medizin, die Funktion der Zellen und der aus ihnen aufgebauten Organe insbesondere im Fall eines Krebsgeschehens durch künstliche Mittel zu steuern, zu unterdrücken, zu beseitigen oder auch durch Organe von Tieren zu ersetzen.

 

Aus diesem Grund haben viele der dabei angewandten Therapieverfahren eine große Ähnlichkeit mit den Mitteln, mit denen sich Bakterien untereinander bekämpfen und sich ihren Lebensraum streitig machen.

 

Glücklicherweise ist jedoch der Organismus von Menschen und Tieren weitaus komplexer aufgebaut als lediglich aus seinen Körperzellen.

 

Hieraus sich ergebende therapeutischen Regulationsmöglichkeiten sind schon lange bekannt und werden daher auch innerhalb der Naturheilverfahren eingesetzt. Zum großen Teil sind sie in dem Buch "Gedanken altern nicht" beschrieben. 

 

Grundsätzlich ist es das Ziel der Naturheilkunde, in den Organismus eingedrungene "Fremdenergien" auszuleiten und das Energiesystem des Patienten wieder zu stabilisieren. Einzelheiten sind in dem Artikel Ursachen und Therapie chronischer Krankheiten aus naturheilkundlicher Sicht beschrieben.

 

Zu den Fremdenergien können Bakterien und Viren zählen, aber auch z.B. emotionale Konflikte. Viele dieser Energien sind wassergebunden oder können mit Hilfe von Wasseranwendungen sehr gut reguliert werden. Daher besitzen die Therapien nach Pfarrer Kneipp eine zentrale Bedeutung innerhalb der Naturheilverfahren.

 

 

 

 

F. E. Bilz: Das neue Naturheilverfahren 

F. E. Bilz: "Das neue Naturheilverfahren"

 

 

 

►  Nachrichtenarchiv

 

►  Home