Uruguay führt die NGN-Technologie ein

In einer Feierstunde unter Beisein des Präsidenten José Mujica wurde heute in Montevideo ein neues Next-Generation-Network (NGN) in Uruguay gestartet. Mit einem NGN können Telefon, Internet, Fernsehen und Mobilfunk über ein gemeinsames Netzwerk betrieben werden (Quad-Play-Service). 
In diesem Zusammenhang werden ab dem 29. August 2010 auch alle Festnetz-Telefonnummern in Uruguay auf ein achstelliges System umgestellt.

Die Installation des NGN gehört zum „Plan Cardales„, mit dem jeder Haushalt in Uruguay mit dieser Technologie versorgt werden soll.

Comments are closed.